Öle & Pflegemittel

In der Kategorie Öle & Pflegemittel findest du die passenden Motoröle, Getriebeöle und Pflegemittel für deine Gartengeräte wie Rasenmäher oder Rasentraktoren. Aber auch für Motorsägen und 2-Takt Geräte findest du bei uns das passenden Zweitaktöl, sowie Motorsägenreiniger. Bei Fragen zu dem richtigen Öl kannst du uns gerne eine Nachricht schreiben.

BALLISTOL Reiniger für Motorsägen 0,75 Liter Harzlöser Kettensägenreiniger
  • Harzlöser für Motorsägen, Heckenscheren uvm.
  • Passend für alle Holzbearbeitungsmaschinen
  • Inhalt: 0,75 Liter
19,99 EUR
26,65 EUR pro 1 L
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Getriebeöl 80W-90 für Schneefräsen Rasentraktoren Schaltgetriebe 1 Liter
  • Mehrbereichs-Hypoid-Getriebeöl
  • FE 80W-90
  • Inhalt: 1 Liter
  • Nicht für Hydrostatgetriebe geeignet!
9,50 EUR
9,50 EUR pro 1 L
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
BALLISTOL Universalöl 50ml flüssig
  • BALLISTOL Universalöl
  • Dient als Rostschutz, Schmieröl, Pflege- und Reinigungsmittel
  • Perfekt zur Pflege eines Axtkopfes
  • 50ml, flüssig (kein Spray)
4,50 EUR
9,00 EUR pro 1 L
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 29 (von insgesamt 29)
Oft stellt sich die Frage, welches Motoröl denn nun für einen Rasenmäher, Rasentraktor, oder die Schneefräse verwendet werden soll. Hier gibt es nicht immer die eine Antwort, da man mehrere Sorten Rasenmäheröl verwenden kann. Das gleiche gilt für das Getriebeöl eines Rasentraktors. Hier findest du eine kurze Erläuterung zu der Wahl des passenden Öl's für deine Geräte,

Wichtig: Grundsätzlich steht das passende Motoröl für dein Gartengerät immer in der Bedienungsanleitung oder dem Gerätehandbuch. Im Zweifel also immer dort nachschauen, bevor das Gerät in Betrieb genommen wird!

Welches Motoröl für welches Gartengerät?

Allgemein sollten immer Qualitätsöle mit den passenden Klassifizierungen gewählt werden, hierzu gehören unter anderem die Klassifizierungen SF, SG, SH, SJ. Bei den folgenden Geräten, können die danebenstehenden Motoröle verwendet werden:
 
  • Rasenmäher (4-Takt) - SAE 30
  • Rasentraktor (4-Takt) - Nur Sommernutzung: SAE 30, Ganzjahresnutzung: SAE 10W-30 oder SAE 5W-30
  • Schneefräse (4-Takt) - SAE 5W-30

Die passenden Motoröle von Briggs & Stratton für Rasenmäher und Rasentraktoren findest du natürlich bei uns im Shop. 
 

Wie oft sollte man einen Ölwechsel am Rasenmäher/Rasentraktor durchführen?

Bei einem Rasenmäher oder Rasentraktor sollte man den Ölstand am besten vor jeder Benutzung prüfen, somit ist man auf der sicheren Seite und kann sorglos mit dem Gerät arbeiten. Grundlegend sollte der Ölwechsel alle 40-50 Stunden gemacht werden oder zu jeder neuen Saison. Nach einer sehr langen Standzeit kann es auch ratsam sein das Motoröl zu wechseln, da sich mit der Zeit Kondenswasser im Öl absetzen und somit eine Gefahr für den Motor darstellen kann.
 

Welches und wie viel Öl für Tuff Torq Getriebe?

Eine häufig gestellte Frage ist, welches Getriebeöl und wie viel für Hydrostatgetriebe und Schaltgetriebe verwendet werden soll. Leider kann man das so pauschal nicht beantworten, da es immer einen Unterschied macht, ob der Ölfilter gewechselt wird oder nicht. Auch ohne Ölfilterwechsel ist immer die Frage ob man das Getriebe komplett geleert hat oder nicht, deswegen sind die Angaben hier nur grobe Richtwerte.

Wichtig: Grundsätzlich steht das passende Getriebeöl für dein Gartengerät immer in der Bedienungsanleitung oder dem Gerätehandbuch. Im Zweifel also immer dort nachschauen, bevor das Gerät in Betrieb genommen wird! Solltest du das Getriebeöl nur auffüllen, bitte immer das original Getriebeöl verwenden, welches auch aktuell im Getriebe ist. Für einen kompletten Ölwechsel kann dann das jeweilige Öl aus der Tabelle entnommen werden.
 
Tuff Torq Getriebe Passendes Getriebeöl Füllmenge (nur Richtwert)
Tuff Torq T36 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 1,8 Liter
Tuff Torq T40 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,3 Liter
Tuff Torq K46 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,3 Liter
Tuff Torq K50 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2 Liter
Tuff Torq K51 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,25 Liter
Tuff Torq K55 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2 Liter
Tuff Torq K56 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,25 Liter
Tuff Torq K57 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,2 Liter
Tuff Torq K57 Z John Deere Hy-Gard Low ca. 2,2 Liter
Tuff Torq K58 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,4-2,6 Liter
Tuff Torq K574 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,2 Liter
Tuff Torq K60 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 3,3 Liter
Tuff Torq K61 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 3,3 Liter
Tuff Torq K62 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,5 Liter
Tuff Torq K65 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 3 Liter
Tuff Torq K66 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,5 Liter
Tuff Torq K664 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 3 Liter
Tuff Torq K70 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 4,4 Liter
Tuff Torq K71 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 4,6 Liter
Tuff Torq K72 John Deere Hy-Gard Low ca. 5,3 Liter
Tuff Torq K91 John Deere Hy-Gard Low Je nach Modell 5,6 - 6,6 Liter
Tuff Torq KPL-10 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 0,5 Liter
Tuff Torq KPL-13 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 0,5 Liter
Tuff Torq KPL-18 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 0,7 Liter
Tuff Torq KT10 80W90 Getriebeöl ca. 1,4 Liter
Tuff Torq KTM10 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 1,3 Liter
Tuff Torq KXH7 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,4 Liter
Tuff Torq KXH10 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,4 Liter
Tuff Torq TL200 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,2 Liter
Tuff Torq TZ-300 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 1,8 Liter
Tuff Torq TZ-400 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 1,8 Liter
Tuff Torq TZT7 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,7 Liter
Tuff Torq TZT10 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,7 Liter
Tuff Torq TZT13 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,7 Liter
Tuff Torq TZT1310 Tuff Tech Oil 187Q0899000 ca. 2,7 Liter

Quelle: https://www.tufftorq.com/faq/
 

Das richtige Zweitaktöl für Gartengeräte

In dieser Kategorie findest du natürlich auch Zweitaktmotorenöle für Gartengeräte wie Motorsägen, Freischneider, Heckenscheren usw. Doch worin unterscheiden sich die Mischöle?

Allgemein gibt es drei verschiedene Arten von Zweitaktölen:
 
  • Mineralisches Zweitaktöl
  • Teilsynthetisches Zweitaktöl
  • Vollsynthetisches Zweitaktöl

Doch welchen ist das richtige für dein Gartengerät? Wir versuchen die drei Sorten nachfolgend etwas einzuordnen:

Das mineralische Zweitaktöl enthält nur wenige Zusätze und ist die natürlichste, sowie älteste Form eines Mischöl's. Aufgrund der geringen Anzahl an Additiven hat dieses Öl eine geringe Schmierleistung und ist meistens nur für Oldtimer oder ältere Geräte sehr gut geeignet, bei denen klar ist, dass nur dieses Öl gefahren werden sollte. Man kann dieses natürlich auch in Gartengeräten verwenden, allerdings empfehlen wir für eine lange Haltbarkeit eher ein teilsynthetisches Zweitaktöl.

Das teilsynthetische Zweitaktöl ist eine sehr gute Kombination aus Preis- Leistungsverhältnis. Diese Öle sind für mittlere Belastungen gedacht und somit perfekt für denn Hobbyanwender oder den Profi, der das jeweilige Gerät nicht täglich im Einsatz hat. Neben der besseren Schmierfähigkeit hat dieses Öl aber noch einen weiteren Vorteil gegenüber dem mineralischen 2-Taktöl. Durch die Zusätze verbrennt der Motor sauberer und hat eine geringere Rußentwicklung. Außerdem ist es im Vergleich zu dem vollsynthetischen Ölen günstiger.

Das vollsysnthetische Zweitaktmischöl ist die Premiumvariante und weist die beste Schmierfähigkeit auf. Es wurde entwickelt für Motoren mit hoher Leistung mit hoheren Temperaturen und hat in diesen Bereichen die beste Haltbarkeit.