SABO Ersatzteile

Sabo Logo

SABO ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen Hand-Rasenmähern und Aufsitzmähern. Aber selbst bei den besten Geräten kann schonmal etwas kaputt gehen. Bei uns findest du die passenden SABO Ersatzteile für deinen Rasenmäher oder Rasentraktor.

1 bis 48 (von insgesamt 92)
Das Unternehmen SABO wurde 1932 von Heinrich Sanner und Walter Born gegründet. Damals noch mit dem Vertrieb von Mineralöl-Produkten. Seit 1946 befindet sich das Unternehmen in Gummersbach, wo 1952 die erste elektrische Heckenschere entwickelt wurde. 1954 wurde dann der erste motorbetriebene Rasenmäher der Firma SABO entwickelt. Ein Meilenstein für das Unternehmen. 1991 wurde das Unternehmen von einem der führenden Hersteller im Bereich Landtechnik gekauft, nämlich von John Deere. Diese Zusammenarbeit hielt ganze 29 Jahre - 2020 gab es dann einen Eigentümer wechsel. Der neue Eigentümer ist die Beteiligungsgesellschaft Mutares SE & Co. KGaA aus München.
 

Sabo Rasenmäher - Für Profis und qualitätsbewusste Privatanwender

SABO steht für hohe Qualität und zuverlässige Rasenmäher. Die Rasenmäher werden in Gummersbach konstruiert, entwickelt, montiert und ausgiebig anhand von strengen Qualitätskritieren getestet. Dieses Qualitätsbewusstsein, sowie die Liebe zum Details machen SABO zu einem der führenden Herstellern in Bereich Rasenmäher. Allerdings können selbst die besten Geräte bei schlechtem Umgang und falscher Pflege kaputt gehen. Für die richtige Pflege haben wir hier ein paar Tipps für deinen Rasenmäher.
 

Welches, und wieviel Motoröl wird für einen Sabo Rasenmäher benötigt?

Für den 4-Takt Motor eines Sabo Rasenmähers empfehlen wir das Briggs & Stratton SAE30 Motoröl. Bei komplett leerer Ölkammer passen normalerweise 0,6 L Öl in den Motor eines Sabo Rasenmähers. Vor dem Befüllen sollte allerdings immer nochmal im Handbuch nachgeschaut werden, wie viel Motoröl tatsächlich in deinen Motor kommt und mit dem Messstab kontrolliert werden, wie viel Öl sich noch in der Ölkammer befindet.

Das 1 Liter Gebinde von Briggs & Stratton eignet sich somit perfekt für einen Ölwechsel. Das übergebliebene Öl kann dann zum Nachfüllen während der Saison genutzt werden. Der Ölstand sollte im besten Fall vor jeder Nutzung des Mähers kontrolliert werden. Für eine vollständige Wartung findest du hier eine Auswahl an Wartungskit's für Briggs & Stratton Motoren.
 

Lange Ersatzteilverfügbarkeit bei Sabo

Bei SABO erhältst du neben Qualität auch einen weiteren großen Vorteil: Und zwar die hohe Ersatzteilverfügbarkeit. Auch nach Produktionsende einer Modellreihe erhältst du noch lange danach die passenden Ersatzteile für deinen Rasenmäher. Die passenden Ersatzteile für deinen SABO Rasenmäher findest du natürlich bei uns im Onlineshop. Vom Ersatzmesser, der Riemenscheibe oder Keilriemen, bishin zu einem kompletten Fangkorb findest du bei uns eine große Auswahl an Original-Sabo Ersatzteilen. 

Du hast das passende Teil nicht in unserem Shop gefunden? Dann schreib uns gerne eine Nachricht inkl. der Modell- und Seriennummer deines Mähers. Wir suchen dir gerne das passende Ersatzteil raus.